Heilfasten zu Hause - wie Du es garantiert schaffen wirst.

Die 3 besten Methoden - wie Du zu Hause leichter fastest.

Zu Hause fasten heißt die Balance zwischen „Zeit für sich“ und den „Alltag“ zu meistern. Familie, Haushalt, Job und Fasten - funktioniert das?

In einem Fastenhaus am Meer oder in Bergen ist alles bestens organisiert.

Frische Säfte und Gemüsebrühen werden serviert. Ein strammes Wanderprogramm wird angeboten.


Das ist ganz wunderbar!

Du hast Dich entschieden zu Hause zu fasten. Zu Hause kann dort sein, wo Du Dich gerade am wohlsten fühlst. Meine schönste Fastenzeit hatte ich allein in einem winzigen Ferienhaus an der Ostsee.

Es ist egal, wo Du bist!

Es ist wichtig, dass Du es richtig machst!

Mich erreichen viele Fragen zum Fasten zu Hause. Deshalb habe ich für Dich die 3 Methoden für´s Heilfasten zu Hause aufgeschrieben und beschrieben.

Du entscheidest, welche Methode für Dich die beste ist.

Ich bin an Deiner Seite, denn mein Angebot und meine Erfahrungen teile ich mit allen, die zu Hause leichter fasten wollen.

Was Heilfasten bewirkt und warum es regelmäßig in Deinem Leben einen Platz haben sollte, kannst Du hier nachlesen:

Das Leichter-Fasten-Tagebuch enthält 36 Seiten Wiossen und Tipps zum Fasten zu Hause. Darüberhinaus viel Platz für persönliche Notizen.

Hier kommen die 3 Fasten-zu-Hause-Methoden

 

Fasten zu Hause
Methode 1

Du fastest allein zu Hause.

Es gibt eine sehr große Auswahl an Büchern, Fasten-Social-Media-Gruppen, Videos auf YouTube und auch Videokurse.

Diese können Dich bei Deinem Projekt "Fasten zu Hause" unterstützen.

Für wen ist diese Methode geeignet?

Welche Vor- und Nachteile oder sogar Risiken gibt es?

Fasten zu Hause
Methode 2

Das Leichter-Fasten-Konzept bedeutet, Fasten zu Hause in der Gruppe.

Virtuelle Treffen, regelmäßiger Austausch unter den Teilnehmern und mit mir als Fastenbegleiterin motivieren Dich zum Durchhalten.

Die Leichter-Fasten-Durchhalte-Quote

ist 100 Prozent!

Für Freunde, Partner, Kollegen gibt es sogar einen zusätzlichen Bonus!

Fasten zu Hause
Methode 3

Fasten ganz individuell.

Die Leichter-Fasten-Kurs-Termine passen nicht in Deinen Kalender?

Du bist nicht so der Gruppen-Typ?

Du möchtest jemanden an Deiner Seite haben, den Du bei Fragen oder Unsicherheiten löchern kannst?

Lass uns darüber sprechen!

 

Die Fasten - zu - Hause - Methode 1
Fasten allein zu Hause

Eine sehr große Auswahl an Büchern, Fasten-Social-Media-Gruppen, Videos auf YouTube und auch Videokurse stehen für Dich bereit.

Eine große Auswahl ist nicht immer auch ein Garant für gute Qualität. Ich habe bestimmt 20 Bücher über das Fasten zu Hause.

Ich empfehle allerdings nur 2- 3 davon, allen voran das 7-Tage-Programm für zu Hause“ von Dr. med. Andreas Buchinger.

Wir fasten nach dem Buchinger-Konzept, deshalb empfehle ich dieses Buch.

Bei Facebook gibt es diverse Gruppen, die sich zum Thema Fasten austauschen und sich während der eigenen Fastenzeit unterstützen. Das kann durchaus hilfreich und motivierend sein.

Einige Tipps sind allerdings mit Vorsicht zu genießen. Es tummeln sich eben auch gern selbst ernannte Experten in solchen Gruppen. Wichtig ist, dass sie gut moderiert werden.

In meiner privaten Leichter-Fasten-Facebook-Gruppe sind nur Mitglieder der Leichter-Fasten-Community. Zusätzliche Beitragsanfragen sind willkommen.

Das Leichter-Fasten-Tagebuch kannst Du Dir kostenfrei herunterladen

Mit dem Leichter-Fasten-Tagebuch hast Du einen kleinen, feinen Unterstützer an Deiner Seite.

Es enthält viele Tipps und nützliche Informationen – wie zum Beispiel eine Einkaufsliste für die Fastenzeit.

Du hast auch jede Menge Platz zum Aufschreiben Deiner persönlichen Gedanken.

Lade es Dir gleich herunter!

Im Leichter-Fasten-Shop habe ich ein paar Dinge für Deine Fastenzeit ausgesucht, die sowohl nützlich, als auch schön sind.

Fazit:

Du bist allein mit Dir und Deinem Fastenprojekt. Du hast kein oder sehr wenig Feedback und Zuspruch von Gleichgesinnten. Familie, Kollegen und Freunde sind mitunter keine guten Ratgeber.

Gut gemeinte Expertentipps können durchaus auch riskant für Dich sein.

 

Meine Empfehlung:

Wenn Du bereits häufiger gefastet hast, ist es wahrscheinlich gar kein Problem für Dich allein zu Hause zu fasten.

Ich erlebe ganz häufig, dass viele vor dem ersten Fasten noch etwas unsicher sind. Die Energie der Gruppe und der Zusammenhalt (auch virtuell) sind hierbei eine großartige Unterstützung.

Scroll auf der Seite etwas nach unten und lese, welche tollen Erfahrungen Inge und Franziska gemacht haben.

Du  weißt noch nicht genau, wie eine Fastenwoche für Dich abläuft?

Orientiere Dich gern am Leichter-Fasten-Wochenplan.

Viele Fasten-Fragen beantworte ich auch in den Fragen & Antworten.

Das Leichter-Fasten-Tagebuch enthält 36 Seiten Wiossen und Tipps zum Fasten zu Hause. Darüberhinaus viel Platz für persönliche Notizen.

Die Fastenwoche mit Antje war eine tolle Erfahrung!
Zuvor war ich sehr unsicher, ob ich neben dem normalen Alltag inkl. Kochen eine Woche ohne Essen durchhalten kann.
 
Dank der abendlichen Zoom-Meetings (wo es interessante Vorträge gab und Austausch mit den anderen Teilnehmern möglich war) und Motivation durch die WhatsApp Gruppe habe ich es geschafft und im Nachhinein war es gar nicht sooo schwer.
 
Auf jeden Fall empfehlenswert!

Inge Langnickel

 

Die Fasten - zu - Hause - Methode 2
Das Leichter-Fasten-Konzept

Die Idee zu diesem Konzept hatte ich im Oktober 2020.

Ich habe allein gefastet, in einem winzigen Ferienhaus an der Ostsee.

Jeden Tag bin ich in der Lüneburger Bucht zwischen Sierksdorf und Niendorf hin und her gelaufen – mein Schrittzähler glühte.

Mein Business – KeynoteSpeaker*innen und Moderator*innen auf die Bühne zu bringen – ist durch Corona praktisch zum Erliegen gekommen.

Auf einmal war die Idee da – am Strand zwischen Sierksdorf und Niendorf.

„Antje, baue Dir ein zweites Business auf“, sagte ich zu mir selbst und zu den Möwen.

Etwas mit Heilfasten für Menschen, die zu Hause leichter fasten möchten. Das ist meine Passion.

Die Ausbildung zur Ernährungsberaterin habe ich schon seit Jahren in der Tasche.

 

Heilfasten gehört seit über 16 Jahren zu meinem Leben.

Expertise ist mir sehr wichtig.

Das Wichtigste aber ist, ich habe beim und durch das Fasten Klarheit gewonnen.

Über meine Ziele, meine nächsten Schritte und meine Stärken.

Ballast abwerfen, heißt Platz für Neues schaffen.

Um Neues zu schaffen und Veränderungen einzugehen und umzusetzen, brauchst Du Klarheit, Fokus und Energie.

Egal ob Du Deine Ernährung umstellen, beruflich den nächsten Schritt gehen oder den Sprung in die Selbständigkeit wagen möchtest. 

Weil beste Freunde alles zusammen machen!

Beste Freunde und FReundinnen machen alles zusammen. Warum nicht auch eine Fastenwoche? Mit dem Leichter-Fasten-Konzept und einem Freund*in/Partner*in oder anderem netten Menschen an Deiner Seite klappt es mindestens doppelt so gut.

Deshalb ist gibt es das Leichter-Fasten-Konzept für zu Hause:

  • Wir haben ein virtuelles Vorab-Kennenlerngespräch (30 Minuten), was Du direkt mit der Buchung in meinem Kalender eintragen kannst.
     

  • Du bekommst das Leichter-Fasten-Tagebuch + einen hochwertigen Bleistift per Post nach Hause zugesendet. – Vorab kostenfrei downloaden!
     

  • Den Leichter-Fasten-Wochenplan erhältst Du wenige Tage vor Beginn der Fastenwoche als PDF-Dokument: Hier stehen alle Details zum Programm Deiner gebuchten Woche, sowie weitere Tipps und Links.
     

  • Die Kurse starten immer freitags, damit Du Dir am Wochenende Zeit für Dich nehmen kannst.
     

  • Wir haben 7 virtuelle Gruppen-Treffen mit spannenden Vorträgen, Austausch mit Gleichgesinnten und Zeit für Deine Fragen. An den Abenden sprechen wir über das Fasten zu Hause, über unseren Körper, über Bewegung und die Zeit nach dem Fasten.
     

  • An einem Abend wird es einen Impuls-Gastvortrag/-gespräch zum Thema der Woche geben.
     

  • In der Leichter-Fasten-WhatsApp-Gruppe (nur für Teilnehmer dieses Kurses) werden Emotionen, Bilder, Sprüche und Wie-geht-es-mir-Status geteilt. Das motiviert und hilft beim Durchhalten.
     

  • Bei Bedarf kannst Du mich persönlich anrufen.  
     

  • Nach der Woche stehe ich Dir für ein Abschlussgespräch (30 Minuten) gern zur Verfügung
     

  • Du bist Mitglied der „Leichter-Fasten-Community“

Leichter-Fasten ist virtuell - live - persönlich

20201022_203-web (002).jpg

Weil es meine erste Erfahrung mit dem Fasten war, hatte ich anfangs Bedenken, ob ich es schaffen kann und wie das zu Hause mit Familie funktionieren soll. Doch das war alles unbegründet.

Es gelang viel leichter als gedacht!

Ich bin überwältigt von diesem Erfolg!

 

Ich kann es jeder und jedem nur wärmstens empfehlen, gerade Fastenneulinge werden wie ich begeistert sein!

 

Antje sagt: "Wer einmal fastet, tut es immer wieder!" -

 

Ich jetzt auch!

Fanziska Ambacher

Fazit & Empfehlung:

Das Konzept ist für alle die zum ersten oder zum hundertsten Mal fasten. Zu Hause kann überall dort sein, wo Du Dich gerade wohl fühlst.

Gerade die ersten Tage sind mitunter etwas schwieriger. In der Gruppe bist Du damit nicht allein.

Wenn das Leichter-Fasten-Konzept für Dich genau so das richtige ist, wie für Franziska und Inge, schau gleich nach den nächsten Terminen.

Das Leichter-Fasten-Tagebuch enthält 36 Seiten Wiossen und Tipps zum Fasten zu Hause. Darüberhinaus viel Platz für persönliche Notizen.
 

Die Fasten - zu - Hause - Methode 3
Fasten ganz individuell

Du fastest zu Hause mit individueller und persönlicher Begleitung

  • Die Leichter-Fasten-Kurs-Termine passen nicht in Deinen Kalender?

  • Du bist nicht so der Gruppen-Typ?

  • Du möchtest jemanden an Deiner Seite haben, den Du bei Fragen oder Unsicherheiten löchern kannst?

Dann machen wir das gern zusammen. Für Deine Fastenzeit bin ich Dir eine Zuhörerin, Beraterin, Coach und ein bisschen Freundin.

Wie kannst Du Dir das vortstellen?

  • Wir vereinbaren ein Kennenlern - Termin, indem wir über Deine Fastenziele sprechen

  • Anschließend erhältst Du von mir ein individuelles Angebot, was sich an der gewünschten Fastendauer und an der Intensität der Betreuung orientiert.
     

  • Nach der Buchung bekommst Du das Leichter-Fasten-Tagebuch per Post mit einem hochwertigen Swarovski-Stift nach Hause geschickt. Vorab kannst Du es Dir kostenfrei herunterladen.
     

  • Während der Fastenzeit sind wir telefonisch, über WhatsApp oder VideoCall miteinander verbunden.

  • Solltest Du aus Berlin oder dem östlichen Berliner Umland kommen, verabreden wir uns gern zu einer gemeinsamen Wanderung in der Natur.

  • Wie oft und wie lange wir uns treffen, vereinbaren wir individuell
     

  • Ich bin für Dich da, wenn Du mich brauchst.

Wenn Du jetzt denkst, dass das die beste Methode für Dich ist, schreibe mir, oder rufe mich an. So können wir Dein individuelles Leichter-Fasten-Konzept erstellen.

Das Leichter-Fasten-Tagebuch enthält 36 Seiten Wiossen und Tipps zum Fasten zu Hause. Darüberhinaus viel Platz für persönliche Notizen.

Ganz gleich, welche die richtige Methode für Dich ist.

Ich unterstütze Dich bei Deinem Heilfasten-Projekt

Deine Antje

mittel_antjereich_0316.jpg
Das Leichter-Fasten-Tagebuch enthält 36 Seiten Wiossen und Tipps zum Fasten zu Hause. Darüberhinaus viel Platz für persönliche Notizen.

Fasten allein zu Hause

Methode 1

Das Leichter-Fasten-Konzept

Methode 2

Fasten ganz individuell

Methode 3